Bergmesse - Axamer Kögele 25.08.2019


FRÜHSCHOPPENKONZERT HOADL 04.08.2019

Im Rahmen der neuen Konzertreihe der Axamer Lizum, "The Sound of Hoadl", durften wir bei strahlend blauem Himmel und traumhafter Bergkulisse ein Open Air Konzert der besonderen Sorte geben. Ein Dank der Lizum AG für die Organisation und Verköstigung. Hoffentlich auf ein Neues 2020...


BMF BIRGITZ 12. - 14.07.2019

Ein paar Eindrücke vom Bezirksmusikfest 2019 bei unseren Birgitzer Nachbarn für alle, die nicht dabei waren bzw sich noch gerne daran zurückerinnern! Wie zu sehen, waren alle glänzend aufgelegt und auch das Wetter hatte einigermaßen Erbarmen mit uns! Danke den "Blaustutzen" aus Birgitz für ein toll organisiertes Musigfest 2019! Hat Spaß gemacht...


30.06.2019 HERZ-JESU-FEST


01.06.2019 KONZERT AM NATTERER SEE


18.05.2019

FLORIANIFEIER + ZELTFEST 135 JAHRE FF-AXAMS


01.05.2019 MAISAMMLUNG & GEBURTSTAGSSTÄNDCHEN OBERGER KARL


DIE AXAMER AUF EINEM STREIFZUG ZWISCHEN SCHLOSS  MIRAMARE UND KUNDLER KLAMM

Das Frühjahrskonzert der Musikkapelle Axams unter Gastkapellmeister Bernhard Schlögl, der auch selbst gekonnt durch den Abend führte,  stand heuer ganz im Zeichen von Originalwerken für Blasmusikorchester lebender Komponisten. Dafür konnten auch Oboe, Fagott und Kontrabass gewonnen werden. Den Auftakt machte jedoch das Jugendblasorchester YNBA mit einem Ausflug in die Welt von ABBA. Eröffnet wurde dann mit dem feierlichen "Prelude to a Celebration" von Philip Sparke. Bei der darauffolgenden "Miramare Ouvertüre", einer Vertonung des Lieblingsschlosses Kaiserin Sissis von Julius Fucik, konnten sich insbesondere Florian Edlmair am Waldhorn und Gastoboistin Anna Kammerer mit solistischen Passagen auszeichnen. Im anschließenden "Kaiserin Sissi Marsch" von Timo Dellweg wurde dann der österreichischen Kaiserin selbst gehuldigt. Ob Kaiserin Sissi jemals die Kundler Klamm betreten hat, ist nicht überliefert. Das Glucksen und Tosen des Wassers, wie es von den Axamern musikalisch dargebracht und von Hermann Pallhuber in "Along the River" vorgezeichnet wurde, hätte ihr aber bestimmt gefallen. Mit ganz anderen Gesteinsformationen, nämlich dem "Red Rock Mountain", einer Berglandschaft in Pennsylvania beschäftigte sich Rossano Galante im gleichnamigen Stück, das auch das Ende der musikalischen Reise der Axamer bildete, die vom Publikum mit reichlich Applaus bedacht wurde.


FRÜHJAHRSKONZERT 11.05.2019

Liebe Blasmusikfreunde!

 

Recht herzlich möchten wir euch auch heuer wieder zu unserem traditionellen Frühjahrskonzert am Abend vor Muttertag, Samstag den 11.05.2019 um 20:15 im Lindensaal in Axams einladen.

 

Unter unserem Gastdirigenten Kpm. Bernhard Schlögl werden wir heuer vorwiegend Originalwerke für Blasmusikorchester präsentieren. Auch unser Jugendblasorchester YNBA wird wieder im Einsatz sein.

 

Wir freuen uns auf euer Kommen und wünschen gute Unterhaltung!

 

 

Programm:

 

Jugendblasorchester YNBA

Prelude to a Celebration - Philip Sparke

Miramare Ouvertüre, op. 247 - Julius Fucik/Arr. Hans Eibl

Kaiserin Sissi Marsch - Timo Dellweg

Along the River - Herrmann Pallhuber

Red Rock Mountain - Rossano Galante

 


LANDESÜBLICHER EMPFANG

PRIESTERTREFFEN 24.04.2019

Fotos: Hans Gregoritsch


FASNACHTSUMZUG 2019


MUSIKALISCHE LEITUNG FRÜHJAHRSKONZERT

Obm. Adi Schiener, Kpm. Bernhard Schlögl
Obm. Adi Schiener, Kpm. Bernhard Schlögl

Seit Jänner 2019 steht die Musikkapelle Axams unter musikalischer Leitung von Bernhard Schlögl, der uns bis zum Frühjahrskonzert begleiten wird. Daneben fungiert der Absolvent zahlreicher Aus- und Fortbildungen im Blasmusikbereich auch als  musikalischer Leiter und Gründer des Sinfonischen Blasorchesters Tirol und ist selbst als Mitglied diverser Auswahlorchester, wie etwa der Fröschl Brass Band, musikalisch tätig.

 

Die Musikkapelle Axams freut sich auf eine gute Zusammenarbeit und ein gelungenes Frühjahrskonzert 2019!


2018


FROHE WEIHNACHTEN

Foto: Gemeinde Axams
Foto: Gemeinde Axams

Die Musikkapelle Axams wünscht allen Förderern, Gönnern und Freunden, sowie der gesamten Axamer Bevölkerung Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

Wir freuen uns, euch auch 2019 bei unseren Konzerten begrüßen zu dürfen!


ADVENTMARKT 30.11. - 02.12.2018


KIRCHENKONZERT 17.11.2018


HOLZERAKTION

 

Die Musikkapelle Axams beabsichtigt, ein spezielles „Kinderinstrument“ anzuschaffen.

 

Gerade bei „tiefem Blech“ schrecken die doch beachtlichen Abmaße und Gewichte, z.B.: eines Tenorhornes oder gar einer Tuba, angehende Musikschüler, eben diese Instrumente zu erlernen.

 

Die nicht unbeträchtlichen Investitionen im heurigen Musikjahr (neue Musikhütte, Trachtenanschaffung für Musikantinnen und natürlich der laufende Betrieb) ließen uns wenig finanziellen Spielraum für weitere Ausgaben. So wurde die Idee aufgegriffen, eine der früheren „Holzeraktionen“ (gespendetes Holz wird durch Mitglieder der Musikkapelle geschlägert und verkauft), zu wiederholen. Das gestellte Ansuchen an die Gemeinde verlief positiv und nach Auszeigung durch den Waldaufseher konnten wir die Schlägerung, der genehmigten 20fm Fichtenholz, im Agrarwald Nederschlag, in Angriff nehmen.

 

Am 19. und 20.10.2018 wurden die erforderlichen Arbeiten von folgenden Musikkameraden durchgeführt:

 

Arnold Happ, Stefan Happ, Stefan Luftensteiner, Stefan Mair (mit Kran LKW), Hansjörg Markt, Harald Ruetz, Adi Schiener, Edi und Robert Schmidinger und Alois Zeisler

 

Nur durch leidenschaftlichen Einsatz jedes Einzelnen und durch fachgerechtes, gemeinschaftliches Arbeiten konnten wir das Holz unfallfrei und innerhalb der geplanten Zeit, vom Stock bis zum Lagerplatz bringen. Jedoch sei angeführt, dass ohne die spontane und vor allem kompetente Unterstützung von Peter Bucher mit seinen Gerätschaften, unser Projekt sicher nicht so erfolgreich verlaufen wäre. Der Holzverkauf wurde unkompliziert über Maschinenring Tirol Abt. Forstservice abgewickelt, wobei wir einen wirklich ausgezeichneten Erlös lukrieren konnten. Während und nach der Arbeit wurden wir auf der „unteren Nederschlag Jagdhütte“ von unseren Musikanten (außer Dienst) Dino Vaccari und Ewald Fagschlunger mit dem besten Fleischkas (Spende Axamer Bauernmarkt) und dem besten Gulasch (gekocht und gespendet von Dino Vaccari) verköstigt. Das frische Brot (Spende Bäckerei Töpfer) und Limo (Spende Axamer Lagerhaus), sowie Bier (Spende Getränke Singer), haben uns natürlich genauso gut geschmeckt.

 

Für ihre großzügige Unterstützung dankt die Musikkapelle Axams allen nachstehend angeführten Körperschaften, Gemeinschaften, Firmen und Personen:

 

·       Gemeinde AXAMS:                   Bürgermeister Christian Abenthung, Waldaufseher Ernst Saurer

 

·       Int. Transporte MAIR:              Stefan Mair, Axams

 

·       Erbhof BUCHERBAUER:            Peter Bucher, Axams

 

·       Axamer Lagerfachmarkt:         Walter&Martin Mair, Axams

 

·       Getränke Singer:                        Markus Abenthung, Birgitz

 

·       Maschinenring Forstservice:   Georg Brecher, Mils/Axams

 

·       Axamer Bauernmarkt:              Christian Hepperger, Axams

 

·       Bäckerei Töpfer:                        Gerhard Töpfer, Axams

 

·       Jägerschaft Nederschlag:         Ewald Fagschlunger, Axams

 

·       Verpflegung:                              Dino Vaccari, Axams


WURSTWATTEN 02.11. - 04.11.2018


MUSIKAUSFLUG BAMBERG 15. - 16.09.2018

Die MK Axams zu Gast im Weltkulturerbe Bamberg: Unser heuriger Musikausflug führte uns bei strahlendem Spätsommerwetter in die UNESCO Weltkulturerbestadt Bamberg nach Oberfranken in Bayern mit ihren herrlichen Fachwerkshäusern, dem wuchtigen Dom und ihrer Jahrhunderte alten Biertradition. Zudem war ein Besuch von Europas größtem Musikhandelshaus, der Firma Thomann, im nahen Burgebrach fast schon Pflicht! Auch musikalisch durften wir im Bamberger "Wilde Rose" Bierkeller unser Können zum Besten geben! Eine Stadtführung am Sonntag rundete unseren Ausflug ab!

 

Vielen Dank unserem Busfahrer Manfred für das sichere Chauffieren, unserer Aushilfe Andreas Kiechl für seinen musikalischen Beitrag und unserem Jugendreferenten Florian für die Organistion eines gelungenen Ausfluges!


FRÜHSCHOPPEN HOADL-HAUS 05.08.2018


BEZIRKSMUSIKFEST PATSCH 06. - 08.07.2018

Festlich geschmückte Häuser, begeisterte Zuschauer(hörer), ausgezeichnete JungmusikantInnen, gut gelaunte Menschen, viel Bier und eine Blasmusikshow zum Drüberstreuen! Das Bezirksmusikfest in Patsch hatte wieder alles zu bieten, was das BlasmusikerInnen Herz höher schlagen lässt! Es war uns ein Volksfest! Auf ein Neues 2019 in Birgitz!

 

Danke unseren Patscher MusikkollegInnen für die Organisation, danke allen Axamerinnen und Axamern fürs Dabeisein!

 


Die MK Axams beim Bezirksmusikfest in Götzens 2016
Die MK Axams beim Bezirksmusikfest in Götzens 2016

Das 68. Bezirksmusikfest steht vor der Tür, diesmal wieder 3-tägig mit Tag der Jugend (Fr, 06.07.), Bühne frei vol.6 (Sa, 07.07.) und dem traditionellen Festumzug samt Kurzkonzerten (So, 08.07). Zudem findet heuer auch wieder eine Marschwertung statt, an der die Musikkapelle Axams teilnimmt. Wir hoffen natürlich auf viele Axamer Festbesucher!

 

Näheres unter: https://www.musikkapelle-patsch.com/2018/04/16/bezirksmusikfest-2018/


EINLADUNG HERZ-JESU-FEST 2018

Wir laden wieder recht herzlich ein zu unserem Herz-Jesu-Fest

am Sonntag, 10.06.2018 ab 11:30 Uhr in Anschluss an die

Herz-Jesu-Prozession!

 

Als musikalische Gäste dürfen wir heuer die Melachtaler

Selchbuam begrüßen! Das Tanzbein darf geschwungen werden!

 

Die Musikkapelle Axams freut sich auf euer Kommen!


RÜCKBLICK FRÜHJAHRSKONZERT 2018                     VON STRAUSS BIS YNBA

Das diesjährige Frühjahrskonzert ist schon wieder Geschichte... Für alle die nicht dabei waren, eine kleine Nachlese: Auch heuer durften wir mit Vanessa Hepperger, Johanna Saurer, David Schweighofer und Andreas Lener neue Kräfte begrüßen. Alle absoliverten ihr erstes Frühjahrskonzert mit Bravour. Zu den musikalischen Höhepunkten zählten sicher Ravels "Bolero", der zeitgenössische "Danzon Nr.2" und der traditionsreiche Strauß Walzer "Rosen aus dem Süden". Überzeugende Soli wurden insbesondere von SolistInnen des Flöten-, Klarinetten- und Saxophonregisters vorgetragen! Nach 4 Jahren war auch das erste Mal wieder ein Jugendblasorchester im Einsatz. Die neu zusammengestellte YNBA (Youth and Newcomerband Axams) hatte ihren ersten großen Auftritt und spielte sich in die Herzen der vielen ZuhörerInnen. Dank fleißiger Helferinnen und Helfer im Hintergrund stand auch dem geselligen Beisammensein im Anschluss nichts mehr im Wege. Auf ein Neues 2019!


EINLADUNG FRÜHJAHRSKONZERT 2018

 

 

 

 Samstag 12.05.2018

 

 

20:15 Uhr

 

 

Lindensaal Axams

 

 

Eintritt:

Freiwillige Spenden

 

 

Freie Platzwahl

 

 


MAIBLASEN 2018

Am Dienstag 01.05. werden wir ab 13:00 wieder in gewohnter Weise durch das Dorf ziehen und euch einen musikalischen Frühlingsgruß überbringen! Dieses Mal sind wir westlich des Axamer Baches, von Knappen bis hinunter zum Postkutscherhof im Einsatz. Über eure finanzielle Unterstützung und freundliche Aufnahme würden wir uns natürlich freuen!


FROHE OSTERN!

Die Musikkapelle Axams wünscht allen Mitgliedern, Förderern und Fans schöne Osterfeiertage!


STOCK HEIL AM SPORTPLATZ

Unsere Tagessieger bei der Preisverleihung
Unsere Tagessieger bei der Preisverleihung

Auch heuer waren wir wieder sportlich im Einsatz bei einer winterlichen "MK-Eisstockchallenge " am Axamer Sportplatz. Alle 4 Mannschaften schenkten sich nichts und gaben ihr Bestes. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein wurde dann noch ausgiebig diskutiert und analysiert....

Vielen Dank dem ESC Axams für die zur Verfügung gestellte Anlage, die fachkundige Anleitung und kulinarische Versorgung!


EMPFANG VON BUNDESKANZLER KURZ

Obm. Adi Schiener durfte gemeinsam mit Schützenkommandant Christian Holzknecht Bundeskanzler Kurz in Empfang nehmen;  Foto: Bezirksblätter
Obm. Adi Schiener durfte gemeinsam mit Schützenkommandant Christian Holzknecht Bundeskanzler Kurz in Empfang nehmen; Foto: Bezirksblätter

Gemeinsam mit den Axamer Schützen und Abordnungen der Schützenbatallione Innsbruck und Sonnenburg erfolgte im etwas stürmischen Innsbruck der offizielle erste Empfang von Bundeskanzler Sebastian Kurz durch das Land Tirol. Neben dem obligatorischen Präsentiermarsch und der Landeshymne durften wir auch einige Märsche zum Besten geben. Gratulation auch unserem Altobmann Robert Schmidinger für seine tadellose Leistung als Signaltrompeter! Das abschließende Marschieren in klingendem Spiel durch die Innsbrucker Innenstadt war natürlich auch ein Higlight für die Musikkapelle!